Andere Beraterblogs

Andere Beraterblogs

Anbei findest Du eine Liste von Beraterblogs, die Dir regelmäßig spannende Tipps und Einblicke in ihr Beraterleben geben. Diese Liste wird fortlaufend aktualisiert und mit immer neuen Blogs gefüttert. Viel Spaß beim Lesen!

Consultant Career Lounge

Auf der "Consultant Career Lounge" teilt Daniel Nerlich vor allem aktuelle Ereignisse aus der Beraterwelt. Gerade auch die Studien über die Berater selber sind spannend zu lesen.

Eckhard Hübner

Als Projektleiter schreibt Eckhard Hübner auf seiner gleichnamigen Webseite von seinen Erlebnissen aus den Projekten. Sein Blog ist voller Themen, mit denen Du im Laufe Deines Beraterlebens zu tun haben wirst. Und das ist definitiv spannend zu lesen!

Consultants Mind

Leider weiß ich derzeit noch nicht, wer hinter dem Blog "Consultants Mind" steckt. Aber dieser Blog ist mit über 300 Artikeln und vielen Tools eine wahre Fundgrube für Berater. Durch die vergangenen Artikel zu stöbern lohnt sich.

Killer Consultant

Florian Hollender aka "Killer Consultant" schreibt in seinem Blog über sein Leben als Management Consultant. Zusätzlich lohnt es sich seinem Instagram- und Twitter-Account zu folgen. Dort teilt er immer wieder neue Inspirationen für technische Neuheiten oder Organisation.

Consulting-Life

Christopher Schulz schreibt auf "Consulting-Life" jede Woche mehrere Artikel über verschiedenste Themen aus seinem Beraterleben. Wenn Du wirklich regelmäßig Beiträge mit viel Inhalt bekommen möchtest, dann lohnt es sich dort vorbei zu sehen.

Weyand schreibt

Giso Weyand gibt in seinem Blog "Weyand schreibt" einige Einblicke in die Strategien, die er Unternehmensberatungen vermittelt. Gerade weil er Beratungen selbst berät, sind seine Themen für jeden Berater hochrelevant.

Quergedacht

Als Strategieberater schreibt Matthias Kolbusa auf seinem Blog "Quergedacht" hauptsächlich zu Themen wie Führung und Management. Dabei nimmt er kein Blatt vor den Mund, was Fehlentwicklungen in der Führungskultur betrifft. Alleine deshalb schon ist es interessant und lesenswert.

Theme von Anders Norén