Über das Beraterleben

Berater werden. Heißt das Best Practices präsentieren, Geschäftsreisen und den ganzen Tag Bullshit Bingo? Sieht so der Einstieg ins Beraterleben aus? Ein kurzer Realitätscheck.

Montagmorgen um 4 Uhr: Der Wecker klingelt. Zweimal, nur um sicher zu gehen. Nach einem kurzen Frühstück und einem doppelten Espresso kann es losgehen zum Hauptbahnhof. Dort angekommen dauert es meist keine 10 Minuten bis der ICE einfährt und ich im Zug Platz nehmen kann. Der Arbeitstag beginnt.

Mein Name ist Andreas und ich bin Unternehmensberater. Obwohl ich mich mit Ende 20 noch recht jung fühle, durfte ich schon einige Jahre in mehreren Unternehmensberatungen arbeiten. Angefangen hat alles bei mir als jugendlicher Computernerd, der seine ersten Webseiten baute und bei etlicher Software mal in den Quellcode guckte. Nach einigen Praktika und Ferienjobs fand ich mich als Schüler bei einem DAX-Konzern wieder, wo ich plötzlich als “Berater” an der Unternehmenssoftware schraubte. Ziemlich verrückt, oder?!

Dort hatte ich dabei das Riesenglück meinen Mentor Volker zu finden. Volker war schon über 40 Jahre in der Branche unterwegs und gab mir vieles von seinem Wissen und seiner Erfahrung mit. Das gab mir die Motivation, das als Beruf zu ergreifen! Ein Informatik-Studium und ein paar Berufsjahre später stehe ich nun mit beiden Beinen im Beraterleben. Dabei ist es nach wie vor mein Ziel, meinen Kunden mit guten Ideen und Konzepten einen Vorsprung zu verschaffen.

Auf dem Weg durfte ich bereits allerlei Dinge lernen und eigene Erfahrungen sammeln. Mit diesem Consulting Blog würde das gerne mit Dir teilen. Du erfährst hier alles rund um die Themen:

Außerdem werde ich mich um spannende Interviews mit anderen Beratern und Berater-Beratern bemühen, sodass Du nicht nur meine Perspektive zu sehen bekommst. Darauf bin ich selbst wahnsinnig gespannt!

Hiermit möchte ich Dich also ein Stück weit mitnehmen ins Beraterleben. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen!

PS: Über jedes Feedback in den Kommentaren freue ich mich sehr! 🙂


Teile diesen Beitrag:
Avatar

Ende 20, aus dem Rheinland und seit einigen Jahren Unternehmensberater. Privat bin ich gerne an Kickertischen oder Kletterwänden unterwegs. Dazu begeistert mich alles, was mit Technik oder Unternehmertum zu tun hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.